Workshop: Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Schule

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Unterricht und im Schulalltag

Workshop mit Annika Spahn

Wie gehe ich mit dem Coming Out eines trans* Kindes an meiner Schule um? Wie kann ich Diskriminierungen auf dem Schulhof effektiv begegnen? Und wie kann ich über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Fachunterricht sprechen? Gemeinsam wollen wir die Begriffe und Konzepte rund um sexuelle und geschlechtliche Vielfalt kennenlernen, verschiedene pädagogische Methoden zur Bearbeitung des Themas in Schulklassen und Jugendgruppen ausprobieren und Strategien gegen Diskriminierung im Schulalltag diskutieren.

Der Workshop richtet sich an Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen und Studierende. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Näheres zu den Referent*innen findet ihr in den Kommentaren.

Teilnahmegebühr: 3 Euro (Soli für den CSD ♥ )
Der Workshop ist eine geschlossene Veranstaltung, wir bitten Euch daher um vorherige Anmeldung unter: annika.spahn@outlook.com